Tuesday, December 01, 2015

1. Dezember

Heute ist der erste Tag des letzten Monats von 2015 - einem Jahr, dass ich als grundsätzlich scheiße empfand. Ja, ehrlich.
Und trotzdem bin ich traurig, dass es jetzt so schnell wieder Silvester sein wird.
Denn - wenn ich ehrlich bin - hatte ich viel Eigenschuld, dass 2015 scheiße war. Das muss auch mal gesagt werden. Ich hätte vieles anders machen können, Prioritäten anders setzen können usw. usf.
ABER mir bleibt ja noch ein Monat. ;)
Und an Silvester werde ich wieder einen Jahresrückblick machen und feststellen, ob das Jahr tatsächlich so scheiße war.

Der Dezember.
Die besinnliche Adventszeit hat die Angewohnheit, wenig besinnlich zu sein. Normalerweise ist er eher stressig. Aber ich habe mir fest vorgenommen, die Adventszeit dieses Mal mehr zu genießen. Und Weihnachten natürlich auch. :)

Nächste Woche habe ich Urlaub und danach ist mein Dienstplan sehr... komprimiert. Deswegen versuche ich nächste Woche alles auf die Reihe zu kriegen. Bisher sieht es ganz gut aus.

Heute Abend wartet auch noch eine "Telefonkonferenz" mit Kari auf mich. Thema: Weihnachtsgeschenke. :)

1 comment:

Tricia Danby said...

Versuch es zu geniessen - die letzte Zeit im Jahr <3

Hab dich lieb!