Monday, June 22, 2015

Gestern war Sommeranfang, ...

aber von Sommer ist nichts zu spüren. Was haben sie heute im Radio gesagt? "Höchstens 17 °C". *brrr*
Seit Tagen eine dicke, graue Wolkendecke und Nieselregen. Selbst meine Balkonpflanzen sind deprimiert.
Ich selbst sitze hier in einem langärmeligen Ringelshirt, Leggins und Socken... und überlege, ob ich mir einen Tee machen soll.

Das Schöne am heutigen Tag ist, dass ich frei habe und es mir gemütlich machen kann. Vielleicht bastele ich nachher noch ein bisschen. Aber auf jeden Fall schreibe ich weiter an meiner (englischen) Rezenssion, für die ich gefühlte Jahre brauche.
Und dann schauen wir mal weiter.

Thursday, June 18, 2015

Schritt halten

Heute - an meinem freien Tag - kamen Schatzi und ich beim Frühstück auf das Thema Bloggen. Ich muss ja zugeben, dass 2015 bisher wieder ein sehr blogfaules Jahr war, aber dass ich das Bloggen gleichzeitig auch ein wenig vermisse.

Später war ich in der Stadt zum Einkaufen und da kam mir ein Gedanke: "Ich blogge so wenig, weil ich es irrsinnig schwer finde Schritt zu halten mit allen Dingen, die ich machen will."
Wohlgemerkt: Es sind Sachen, die ich machen will. Keine Sachen, die ich machen muss.

Ich will meine Brieffreundschaft nicht aufgeben, weil ich sehr an ihr hänge, aber ich hab ihr schon so lange nicht mehr geschrieben, dass ich schon ein schlechtes Gewissen habe.
Ich will gerne meinem besten Freund wieder regelmäßig Mails schreiben.
Ich will gerne mehr Fotos auf Instagram stellen.
Ich will gerne basteln (und Fotos auf Instagram stellen).
Ich will gerne backen.
Ich will unbedingt meine Fanfiction zuende schreiben.
Ich will mein Tagebuch wieder regelmäßig führen.
Ich will mein Dankbarkeitstagebuch (das ist was anderes!) regelmäßig führen.
Ich will endlich mein Scrapbook weiter machen!
Ich will einen meiner neuen Lieblingsautoren supporten, indem ich die Bücher, die ich kaufe, auch rezensiere, weil er auf seinem Blog darum gebeten hat. Alleine das wird eine Herausforderung, weil ich einige Bücher von ihm habe...
Ich will meinen Kleiderschrank aufräumen!
Ich will wieder bloggen!

Und wenn ich mir diese Liste gerade anschaue, denke ich mir: Wtf?

Kommt bitte nicht mit dem Ratschlag, alles nacheinander zu machen. ;) Das versuche ich schon seit Jahren. Aber ich bin Sternzeichen Zwillig. Zwillinge machen für gewöhnlich nichts nacheinander, sondern alles gleichzeitig. Ich fürchte nur, dass ich damit nicht weiter komme.