Saturday, November 23, 2013

Um 12.30 Uhr...

bin ich aufgewacht. Ich konnt's nicht glauben, denn so lange habe ich seit Wochen nicht ausgeschlafen.
"Was erwartest du?" murmelt meine innere Stimme. "Die ganze Woche über schläfst du nur 4 - 5 Stunden pro Nacht und bleibst Freitags bis in die Puppen auf. Und dann wunderst du dich, wenn dein Körper am Wochenende seine Chance nutzt?!?"
Ja, ja!

Nach meinem Kaffee werde ich mich gleich unter die Dusche stellen, um mich für das Treffen mit Damian fertig zu machen.
Wir haben beschlossen, uns die Menschenmassen an einem Samstagabend um 20.00 Uhr im großen Kinokomplex in der Stadt nicht anzutun. :D Auf 30 Minuten Fahrtzeit plus Parkplatzsuche, ohnehin schon teure Eintrittskarten, die durch den 3D-Aufschlag noch teurer werden, 30 Minuten anstehen am Kartenschalter und 30 Minuten anstehen an der Snackbar, können wir beide verzichten.
Lieber gucken wir "Thor - The dark world" um 18.00 Uhr in dem kleinen Dorfkino bei Damian (das einzige Kino auf dem Land, das "Thor" noch zeigt). ^^ Deswegen fahre ich um 17.00 Uhr zu ihm.

Ich freu mich schon - auf das Kino und das Quatschen vor und hinter dem Film! :D