Saturday, November 30, 2013

Das war der November...

und gleichzeitig der NaBloWriMo. ^^
Mit diesem Eintrag hier, sollte ich 30 Einträge zusammen bekommen haben. Ich muss sagen, es hat mir großen Spaß gemacht.
Auch wenn ich manchmal nicht wusste, was ich schreiben könnte und dann aus dem Bauch heraus "Nonsens-Einträge" wie der mit den Streifen geschrieben habe. *lach*
Aber es ist cool, in die Historie zu gucken und plötzlich zu wissen, was man an jedem einzelnen Tag gemacht hat.

Rückblickend gesehen, war der November (den ich als Monat vorher gar nicht so mochte) ein sehr bewegender Monat. Ich habe Grenzen bemerkt, aber auch Möglichkeiten.
Es gab viele Gespräche mit Mom, mit Schatzi und mit Damian.
Ich war auf der Hobby-Austellung, im Kino und auf dem Weihnachtsmarkt.
Es gab grauen Himmel und blauen Himmel.
Ich habe gestritten und geweint, mich wieder versöhnt, hatte Panikattacken, Albträume und wieder die enttäuschende Erfahrung, dass manche Freundschaften an Bedingungen geknüpft sind.
Gleichzeitig - und das ist das Wichtigste - sehe ich aber auch klar, auf wen ich mich immer verlassen kann.

Heute Abend endet der November mit einem tollen Film ("Ziemlich beste Freunde") und einer E-Mail von Mom über unseren ersten Dawanda-Verkauf. :D

Jetzt freue ich mich auf die kommende Vorweihnachtszeit und hoffe, dass ich in Zukunft auch wieder mehr schreibe. :)

2 comments:

Ashmodiel said...

Ich liiiieeeebe den Film! =D
Glückwunsch zum Verkauf!

Feona Malea said...

Den Film haben wir auch ausgeliehen und wollten den gestern eigentlich mit Kariel schauen ... aber es war dann sooo spät nach Weihnachtsmarkt, ner Legung und dann noch Taffe Mädels - dass wir dringend ins Bett mussten.

Zum Verkauf: Glückwunsch!
Sicher war es ein schönes Holzkästchen mit Vogel und Kirschzweig.

<3