Tuesday, January 26, 2010

Ein wunderschönes Wochenende

Heute ist der letzte Urlaubstag meines verlängerten Wochenendes, und während hinter mir in der Küche eine Kanne mit Kirsch-Banane-Tee zieht, will ich hier unbedingt noch von dem Wochenende mit meinen "Mädels" berichten! :D

Aber zunächst noch einmal ein Danke! Danke! Danke! an Ashmodai, die mir dieses tolle neue Layout für mein Blog gebastelt hat! Ich bin soooooo happy damit! :D
Das Layout war auch eins der ersten Dinge, die ich meinem Schatz zeigen musste, als ich nach Hause gekommen bin! ^^

Wie Ashmodai hier schon berichtet hat, war unser gemeinsames Wochenende einfach unglaublich schnell vorbei!

Am Freitagmorgen bekam ich wegen der DB zuerst einmal die Krise.
Ich hatte mir extra eine Zugverbindung am frühen Morgen ausgesucht, mit der ich um 13.22 Uhr in Köln ankommen sollte, damit Feona mich direkt nach ihrer Arbeit am Hauptbahnhof einsammeln konnte und nicht wegen mir noch einmal in die Stadt fahren musste.
Mein Zug fuhr auch pünktlich um 9.04 Uhr los, um dann vor der ersten Station wegen einer Betriebsstörung für 30 Minuten in der Wildnis zu stehen. -.-
(Das erinnerte mich an Beckys Birthday letztes Jahr...)
Meinen Anschlusszug in Koblenz verpasste ich deswegen natürlich, aber da ich mit meiner Fahrkarte alle Nahverkehrszüge nutzen konnte, fand ich eine Verbindung ab Koblenz um 12.18 Uhr und war dann um 14.05 Uhr in Köln Hbf.
Feona war gerade dabei, um den Block zu fahren und einen Parkplatz zu suchen, als sie mich aus dem Bahnhof kommen sah. Von daher konnte ich gleich zu ihr ins Auto hüpfen und ab ging's zu ihr und Ash nach Hause, wo Ash schon mit frisch aufgebrühtem Kaffee wartete. ^^
Ich war total fasziniert, weil ich zum letzten Mal vor einem Jahr bei ihnen zuhause war und es mir vorkam, als wäre es gestern gewesen...

Den Freitag verbrachten wir ganz gemütlich zu dritt, waren einkaufen (ich muss immer noch an das Kindergeschirr mit dem Ritter und dem Drachen aus dem Krewelshof denken! *kicher*), haben ganz viel erzählt, ich habe von Feona zwei sehr schöne Kartenlegungen bekommen und den Abend ließen wir mit Mousse au chocolat, "Cold Case", "Medium" und "Ghost Wisperer" ausklingen. :D

Am Samstagmorgen kamen dann auch Elleth und Kari mit Brötchen zum Frühstück.
Es gab ein großes "Hallo" und ich war so glücklich, damit wieder alle meine Mädels um mich herum zu haben.
Den Samstag verbrachten wir faul zuhause und am Abend gab es noch eine nachweihnachtliche Bescherung bei Amarula und Kerzenschein.
Ich habe ein wunderschönes Amulett bekommen, das "Engel Orakel für jeden Tag" und den Film "Final Destination" auf DVD! *strahl* Danke, ihr Lieben! :D

Am Sonntagnachmittag musste ich wieder nach Hause fahren, und wie immer kam mir die Zeitspanne zwischen dem Ankommen und dem Heimfahren viel zu kurz vor!
Aber die Atmosphäre und die Energie von diesem Wochenende hält immer noch an und ich freue mich jetzt schon auf unser nächstes Wiedersehen! ^^

2 comments:

blubitt said...

Bin bei meinen Flug übers Blogland eher zufällig hier gelandet, und sag mal Hallo.

Ist wirklich ein tolles Layout. Klasse!!
Da bekommt man richtig Lust auf ´ne Tasse Kaffee.
Den werde ich mir jetzt auch machen.
Tschüß. Ich flieg dann mal weiter.

Grüßchen
blubitt

Ashmodai said...

Ich lass Dir einfach mal einen Drücker hier. :)