Sunday, December 06, 2009

Ein mysteriöses Geschenk ...

... landete gestern für mich im Briefkasten! ^^
Und zwar eine Büchersendung. Genau gesagt war es der Roman "Schmerz" von Tom Piccirilli.

Das Rätselhafte daran war: Ich hatte keine Ahnung, warum ich dieses Buch bekommen hatte!
Denn ich hatte in der letzten Zeit gar kein Buch gekauft oder bestellt!

Und es ging weiter: Links oben auf dem Briefumschlag war ein Adressaufkleber mit einem mir unbekannten Frauennamen und einer mir unbekannten Adresse in Frankfurt! o.O
Was habe ich mein Gehirn durchforstet! Kannte ich irgendjemanden in Frankfurt?!? Die Antwort lautete: Nein.
Dafür war die Empfängeradresse definitiv meine und die Handschrift war zweifellos die Handschrift einer Frau. Aber ich konnte mich nicht erinnern, diese Handschrift schon einmal irgendwo gesehen zu haben.
Der Poststempel war auch keine Hilfe, denn er war nicht mehr lesbar.

Abgesehen von dem Buch war nichts weiter in dem Päckchen.
Kein Brief, keine Karte, kein Notizzettel, noch nicht einmal ein Post-It. Es gab auch keine "Widmung" auf der Innenseite des Buchdeckels.

Vielleicht habe ich mir dieses Leben doch ein paar Thriller und Horrorfilme zuviel angeschaut. ;)
Mein erster Gedanke galt tatsächlich dieser klassischen Frage: "Haben Sie Feinde?"
Ich habe das Buch sogar durchgeblättert, nur um zu sehen, ob möglicherweise bestimmte Wörter unterstrichen sind! Versteckte Botschaften oder so. ^^" Aber da war nichts.

Auf des Rätsels Lösung brachte mich mein Schatzi.
Er fragte mich nämlich, ob dieses Buch in mein Beuteschema fallen würde. Sprich: Ob es ein Buch wäre, das ich kaufen würde.
Da fiel mir ein, dass dieses Buch auf meiner Amazon-Wunschliste steht.
Und meine Amazon-Wunschliste kennt nur eine einzige Person - das ist mein bester Freund.
Mein bester Freund, der rein zufällig eine Vorliebe für Detektivgeschichten hat...

Schlussendlich stellte sich heraus, dass er es tatsächlich für mich inszeniert hatte. ^^
Auch wenn er behauptet, er sei unschuldig und es wäre der Nikolaus gewesen. ;)

Vielen Dank, lieber Nikolaus! ^^

Ich wünsche euch allen
einen wunderschönen und entspannten 2. Advent und Nikolaustag!

2 comments:

Ashmodai said...

Na, das ist doch schön :)
Wieso hältst Du sie eigentlich so versteckt, die Wunschliste? ;)

Tine-Bine said...

Ich halte sie eigentlich gar nicht so versteckt. :)
Sie ist nur schon alt und sollte dringend mal wieder überholt werden. ^^